teaser

Rückblick auf das Jahr von siLw

13.12.2011 09:11 chosen

In diesem Jahr haben wir Im März offiziell Nachwuchs in Quake Live vermelden können: oxql siLw hat sich für uns entschieden und repräsentiert uns seit dem aktiv in der ESL Bundesliga, in diversen Cups und auf Events. Nach nunmehr 9 Monaten bei uns hat er sich einige Erfolge sichern können, auch wenn er seine persönlichen Ziele nicht alle hat erreichen können.

oxx Erfolge 2011
q4gold 1. Platz - ESL Quake Live 1on1 Ladder Deutschland
q4bronze 3. Platz - ESL Quake Live Winter Cup 2011
q4x 5. Platz - ESL Quake Live Bundesliga Season 1
q4x 7.-8. Platz - ESL Major Series Qualifier
ut04gold 1. Paltz - TT-LAN 26 UT3 Turnier
q3silver 2. Platz - TT-LAN 26 Q3 Turnier
warsowsilver 2. Platz - TT-LAN 26 WSW Turniear

Auch für dich geht dieses Jahr zu Ende. Zu Teamoxid gekommen bist du mit der ersten Bundesliga Saison, dein Ziel damals waren die LAN Finals die du leider knapp nicht erreicht hast. Lass uns daher kurz einen Rückblick auf die erste Bundesliga Saison werfen.

ox siLw: Rückblickend kann ich sagen, dass die Saison zufriedenstellend verlief. Zwar habe ich mich über ein paar unglückliche Niederlagen geärgert, unter anderem habe ich gegen DE jaysson auf Blood Run knapp verloren. Das hätte mir die Teilnahme an den LAN-Finals ermöglicht, aber allzu traurig bin ich darüber nicht.

Teilweise war es mir nicht möglich viel Zeit zum Spielen aufzubringen, da ich während der ersten Saison einen Umzug quer durch ganz Deutschland über die Bühne zu bringen hatte. Da blieb kaum Zeit mich gut vorzubereiten. Umso erfreulicher fand ich es, dass ox twister seine Chance optimal nutzen konnte, und gezeigt hat, dass auch ein sechster Platz letztlich bis zur deutschen Vizemeisterschaft reichen kann. Das Teilnehmerfeld ist bis auf DE k1llsen einfach so eng zusammen, und es wird noch stetig enger.

Die zweite Saison läuft im Moment eher behäbig an. Wie siehst du den aktuellen Saisonverlauf von deinen Ergebnissen her?

ox siLw: Bislang ist da noch alles in Butter. Solange ich diesmal auf die Finals komme, kann ich mich nicht beschweren. Ich sollte nicht zu oft solche Kunststücke abliefern, wie ich es gegen twister getan habe und auf Furious Heights innerhalb von 2 Minuten eine klare Führung hergeben. Das sich auch eine einzige verlorene Map am Ende rächen kann sollte ich ja mittlerweile wissen - aber ich habe einfach ein Talent für so etwas.

Was hast du dir in dieser Saison für Ziele gesetzt?

ox siLw: Zum Einen die Finals, und was mir genauso wichtig ist: Gut spielen. Wenn ich verliere und dabei gut gespielt habe, ist die Niederlage nur noch halb so schlimm. Was ich aber teilweise an Murks in offiziellen Matches abliefere ist unheimlich. Das muss ich noch irgendwie abstellen.

Zwischendurch hast du Teamoxid auf der TT-LAN 26 vertreten und dort auch Bekanntschaften knüpfen können. Wie lief die LAN für dich?

ox siLw: Insgesamt war die LAN prima - Da ich Samstags noch arbeiten musste war ich erst am Nachmittag vor Ort. Quasi pünktlich zum Turnierbeginn. Nach leichten technischen Schwierigkeiten lief dann alles einigermaßen normal ab. Quake 3 musst ich leider im Fenstermodus spielen und Warsow musste ich überhaupt zum ersten Mal anwerfen. Es waren einige gute Quake 3 Spieler vor Ort, solche der Kategorie Oldschool, da konnte man nicht nur menschlich, sondern auch In-Game zusammen Spaß haben.

In Unreal Tournament 3 lief alles prima. Die Maps haben sich nicht geändert und am Spiel gab es genauso wenig Änderungen. Dort konnte ich mir den Sieg sichern. In Quake 3 musste ich mich leider k1llYou geschlagen geben. Zwar lief es bei mir nicht so knackig, aber er hat auch einfach gut gespielt. Warsow war auch recht lustig. Zwar hatte ich keinen wirklichen Plan von dem Spiel, aber im Finale konnte ich mir fast noch eine Map sichern!

Letztlich stand ganz klar der Spaß im Mittelpunkt. Man hat sich gegenseitig gratuliert, ein paar blöde Sprüche abgelassen und sich über CS'ler lustig gemacht - So wie eine LAN eben sein soll.

Wirst du die nächste Ausgabe der TT-LAN erneut besuchen?

ox siLw: Die Organisatoren haben noch einige Verbesserungen und Erweiterungen angekündigt, und wenn ordentliche Spiele angeboten werden, dann freue ich mich schon drauf. Im Januar steht aber erst mal die Stauferlandlan an. Es haben sich schon ein paar von der tt-LAN verabredet, und ich hoffe, dass sie auch kommen werden.

Die siLw Academy ist zwar ein langfristiges Thema von denen viele User noch nichts gesehen haben, dennoch wird es definitiv eine Form der Academy im kommenden Jahr geben. Wie siehst du den Quake Nachwuchs zurzeit?

ox siLw: Der "Quake-Nachwuchs" ist schwierig zu definieren. Es gibt Skill-technisch eine ganze Ladung starker Spieler die immer näher an die Top-Spieler heran reichen. Aber die kann man eigentlich auch nicht mehr als Nachwuchs bezeichnen, da sie selbst schon viele Jahre Quake-Live oder andere Quake-Series spielen. Es dauert einfach unheimlich lange bis man sich an das Top-Niveau herantasten kann, und vor allem sich dort auch etablieren kann.

In Deutschland gibt es wohl eine der größten Ansammlungen an Talenten oder besser an Nachwuchstalenten. Bedingt durch die hervorragenden Möglichkeiten sich aneinander zu messen und einer Ligastruktur, sowie regelmäßigen Cups konnten nicht nur die besten 15 Duel-Spieler in Deutschland davon profitieren, sondern auch viele Spieler aus den Ligen 3 und 4 haben die Chance genutzt sich schnell zu verbessern.

Dazu kommt noch, dass wir relativ wenige arrogante Spieler unter uns haben. Wenn du Fragen über das Spiel hast oder Tipps benötigst, steht dir quasi jeder gerne zur Verfügung und tauscht sich kurz mit dir darüber aus. Da gibt es keine Berührungsängste, und ich denke das ist ein großes Plus.


Wir sind froh mit siLw eine Konstante in unseren Reihen zu haben, die für Überraschungen sorgen kann. Mit seinem spielübergreifendem Verständnis werden wir ihm in Zukunft für seine LAN Besuche sicher Unterstützen können und hoffen, dass er es in dieser Bundesliga Saison schafft, sein Ziel zu erreichen.

Ein Thema, welches ihm mit seinem Konzept der siLw Academy mit Sicherheit am Herzen liegt, werden wir am Sonntag direkt mit den deutschen Talenten ansprechen. Verpasst also die Show nicht, vorbereitend dazu gibt es auf GoForQuake.de den Artikel zur aktuellen Bundesliga Saison.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei den Organisatoren TT-LAN Offenburg e.V. bedanken, die einen tollen Event auf die Beine gestellt haben, auf dem nicht nur unser Spieler offensichtlich seinen Spaß haben konnte.

Related:
Profil von siLw auf Teamoxid.de
siLw in der ESL
TT-LAN Homepage
Stauferland-LAN Homepage
GoForQuake: Status der Bundesliga

Comments

player
01.01.2012 11:56
gogo silw

Add a comment

Sign Up

Not signed up yet? Create your account in 3 easy steps to have all features of the Teamoxid website available to you.

Create an account

Log In